Random Posts

header ads

Schwerer Unfall bei Maxdorf

 

Maxdorf: Auf der Kreisstraße 2097 hat sich am Mittwoch (30.06.2021) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Passiert ist das ganze kurz nach 15:15 Uhr zwischen Köthen und Maxdorf. Am Abzweig Zabitz kam zuerst zum Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Fiat, dieser wiederum wurde gegen einen Scania geschleudert, der die Vorfahrt des Fiats missachtete. Die Fahrerin des Fiat musste mit schweren Verletzungen nach Köthen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kreisstraße musste mehrere Stunden voll gesperrt werden. Auch Kräfte der Feuerwehr waren vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf weit über 10.000 Euro. 



Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare